Dragon's Eye

Dragon's Eye

Sonntag, 8. Februar 2015

GEBRATENER REIS MIT OMELETT - COM RANG TRUNG


Ein vietnamesisches Sprichwort besagt: "Ist der Reis noch nicht ganz gar gekocht, dann brate ihn eben. Hauptsache ist, dass du dein fröhliches Gesicht auf der Straße behältst."

Wir haben für das heutige Gericht den Reis bereits am Vortag gekocht, da wir eigentlich die Philosophie (ähnlich wie bei deutschen Bratkartoffeln) verfolgen, dass sich der Reis vom Vortag vorzüglich für gebratenen Reis ("fried rice") eignet.

Leider kommt es - diese Erfahrung haben wir auch selbst gemacht - in Vietnam des öfteren vor, dass gebratener Reis als "Küchentrick" eingesetzt wird, um nur halb gar gekochten Reis verwenden zu können.

Was benötigt Ihr um com rang trung zu kochen?!:

2 Eier
Salz
Pfeffer
>> Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen beschichteten Pfanne ein dünnes Omelette  backen, abkühlen lassen, zusammenrollen und in Streifen schneiden.

Gurke
>> schälen, längs viertel und entkernen, schräg in dünne Scheiben schneiden.

1 Bund Frühlingszwiebeln
>> waschen, putzen und in 1 cm lange Stücke schneiden

1 Bund Koriander
>> waschen, die dicken Stiele entfernen und in kleine Stücke zupfen

1-2 EL Öl
900 g gekochter Reis vom Vortag
100 g Erbsen
100 ml Brühe
>> Öl in der Pfanne erhitzen, Reis, Erbsen und Zwiebeln darin 4-5 min anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe etwas angießen.

Den gebratenen Reis zusammen mit den Omelettstreifen, Erbsen, Gurke und Koriander anrichten und mit einem Fisch-Dip oder einer Chili-Essig-Sauce servieren. Bald werde ich euch das Rezept für die Herstellung zu Hause schicken, vorausgesetzt, dass ihr die Saucen nicht als Fertigsaucen verwenden wollt.


*Aufgeblickt: es ist mir noch ganz wichtig euch mitzuteilen, dass gebratener Reis durchaus nicht als minderwertig in Vietnam betrachtet wird - sondern im Gegenteil: im armen Vietnam galt gebratener Reis lange Zeit als feierliche, gehobene Speise...fast schon als Luxus. Abschließend noch ein weiteres Sprichwort aus Vietnam: "Von gebratenem Reis eine Schale ist so viel wert, wie von gekochtem Reis eine Schüssel."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen