Dragon's Eye

Dragon's Eye

Sonntag, 5. April 2015

MAGISCHER ORIENT - MÖHRENPÜREE MIT SCHAFSKÄSE


Ihr Lieben,

nachdem wir erst vor kurzem in eine neue Welt des Genießens in Marokko eingetaucht sind, freue ich mich, dass ich euch heute eine kleine Mezze (arabische Vorspeise) aus der Küche aus 1001 Nacht vorstellen darf: Möhrenpüree mit Schafskäse. 

Ja, auch wenn heute Ostern ist...ich bin so "infiziert" von dem orientalischen Geschmack, dass ich mir nur 14 Tage nach unserer Rückkehr aus Marrakech schon das erste orientalische Gericht wünschte. Keine Angst, dass war heute nur die Vorspeise. Zum Hauptgang gab es ein orientalisches "Oster"-Lamm ;)

Eine wirklich leichte Vorspeise, die sowohl einfach als auch schnell zubereitet werden kann und zusammen mit einem Fladenbrot den perfekten Auftakt zu einem orientalischen Menü darstellt.

Die Zutaten (für ca. 4 Personen):
500 g Möhren
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1/2 TL Harissa (sehr scharfe arabische Chilipaste)
Salz
gemahlener Koriander
gemahlener Kreuzkümmel
70g Schafskäse (Feta)
2 TL eingelegte Kapern
30 g schwarze Oliven

Die Zubereitung:
> Möhren schälen, waschen und in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden.

> 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Möhren und den Knoblauch andünsten. 3 EL Wasser und Harissa unterrühren und alles zugedeckt bei milder Hitze 10 min garen.

> Die Möhren pürieren und mit Salz, Koriander und Kreuzkümmel würzen. Anschließend das Püree abkühlen lasen.

> Vor dem Servieren den Schafskäse zerbröckeln, Kapern und Oliven abtropfen lassen und alles auf dem kalten Möhrenpüree anrichten und servieren.

*Aufgeblickt: Dazu passt hervorragend ein Fladenbrot :)

Lasst es euch schmecken!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen