Dragon's Eye

Dragon's Eye

Freitag, 19. Juni 2015

SPARGEL MIT ENTRECOTE VOM GRILL



Ihr Lieben,

der Countdown läuft: in 5 Tagen - am Johannistag (24. Juni) - endet leider schon wieder die Spargelsaison 2015 :(

Aber, warum endet Sie eigentlich jedes Jahr genau zu diesem Zeitpunkt? Ganz einfach, der Spargel benötigt bis zum ersten Frost mindestens 100 Tage, um genügend Kraft für das nächste Jahr zu sammeln.

Spargel gehört zu unseren liebsten Gemüsesorten und deshalb werde ich Euch in den nächsten Tagen unsere besten Spargelrezepte bloggen, um euch die Gelegenheit zu geben, zum Saisonabschluss noch etwas leckeres zu zaubern.

Bei dem heutigen Spargelrezept handelt es sich um eine sehr klassische Variante. Der frische Spargel wird geschält und in einem Spargeltopf, dessen Boden ca. 3 cm hoch mit Wasser gefüllt ist, in dem ein Stückchen Butter schwimmt und etwas Zitronensaft hinzugefügt wurde, gar gekocht.

Das Entrecote wird auf den Grill gelegt - ja, auf dem Foto seht ihr einen elektrischen Tischgrill...leider dürfen wir auf unserem Balkon nicht auf offenem Feuer grillen - und medium gegart. Auf dem Grill ist es nur mit Olivenöl beträufelt und mit Rosmarin gewürzt. Erst auf dem Teller fügen wir Salz und Pfeffer hinzu.

Die rohen Kartoffeln werden gewürfelt und in einer mit Olivenöl erhitzten Pfanne cross gebraten und anschließend mit Meersalz und frischem Pfeffer gewürzt.

Wie ihr seht, handelt es sich hierbei um ein sehr einfaches Rezept, aber ein sehr leckeres Gericht.


*Aufgeblickt: Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit :) 

P.S. ein leckeres Glas Weißwein passt perfekt dazu...











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen