TINTENFISCH MIT SCHWARZER BOHNENSAUCE


Ihr Lieben,

die asiatische Küche ist so vielfältig, außerordentlich lecker und deshalb ein fester Bestandteil unseres Repertoires. Neben den Klassikern wie Thai-Curry, Bai Kra Pao und anderen Klassikern stellen wir euch heute ein Fischrezept vor. Wir lieben es, weil wir diesen Geschmack so in keinem vergleichbaren Gericht bisher gefunden haben.

*Aufgeblickt: auch wenn das Gericht dem Titel nach sehr exotisch klingt, ist unserem westlichen Gaumen der Geschmack sehr vertraut - probiert es einfach mal aus :)

Die Zutaten und die Zubereitung:
1 Stück Ingwer
1 Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
>> alles fein hacken und in der Pfanne in Sesamöl anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen

500 gr Tintenfisch-Filet oder Tintenfisch-Tuben
>> in kleine Stücke schneiden und in dem Sesamöl in der Pfanne anbraten

1 rote und 1 gelbe Paprika
1 Chileschote (je nachdem welche Schärfe gewünscht wird)
>> kleinschneiden und zu den Tintenfisch-Stücken in die Pfanne geben und anbraten; wer es scharf mag eine gehackte Chili Schote dazugeben

3 EL Schwarze Bohnensauce (die bekommt ihr im Asia Laden)
1 EL Sojasauce
1 EL Fischsauce
>> alles in die Pfanne geben, abschmecken und ein paar Minuten köcheln lassen




1 Limette
1 Bund Koriander
>> kurz vor dem Servieren den frisch gepressten Limettensaft sowie den fein gehackten Koriander über das Gericht geben und mit Basmatireis servieren




*Aufgeblickt: lasst euch das leckere Gericht schmecken :) und auf ein thailändisches Geschmackserlebnis entführen!

Kommentare

Beliebte Posts