Dragon's Eye

Dragon's Eye

Montag, 28. März 2016

AVOCADO APFEL TATAR - VEGAN :)



Ihr Lieben,

nachdem ich gestern ein Rezept für ein klassisches Rindertatar veröffentlicht habe, gibt es heute den kompletten Gegensatz: ein veganes Avocado Apfel Tatar :) Uns interessierte die Herausforderung, ob das eine Tatar das andere ersetzen kann oder ob es sich hier um eine andere Geschmacksexplosion handelt, die wir als zweite Tatar-Variante in unser Repertoire aufnehmen.

Ja, ihr werdet nun bestimmt überrascht sein...das vegane Avocado Apfel Tatar ist durchaus eine Alternative und die Zubereitung ist genauso schnell und einfach!

Die Zutaten:

2 reife Avocados

>> halbieren, mit einem Löffel aus der Schale lösen und fein würfeln

2 Granny Smith Äpfel
>> schälen und ebenfalls fein würfeln

1 Zwiebel
>> fein würfeln

1 Limette (Saft und Schale)
Salz 
Öl
Zitronenmelisse (frisch oder getrocknet) - wir verwenden getrocknete, die wir im Mörser zerkleinern, so dass alle Aromen entfaltet werden
Pfeffer
>> mit den restlichen Zutaten mischen und lecker abschmecken


*Aufgeblickt: hierzu essen wir einen gemischten grünen Salat und einen frischen Joghurt Dip.

Der Joghurt Dip:

Sojajoghurt

Sojamilch
Zitrone (Saft und Schale)
1 EL Öl
Salz
Pfeffer 
>> alles mit einem Zauberstab cremig rühren und abschmecken


Eine sehr leckere, leichte und bekömmliche Vorspeise...nicht nur für ein Ostermenü sondern für die gesamte Frühlingszeit :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen