Dragon's Eye

Dragon's Eye

Montag, 2. November 2015

ASSAF WINERY




Ihr Lieben,

nachdem wir die Pelter Winery besucht haben, machen wir einen weiteren Stop bei der Assaf Winery. Die Assaf Winery liegt etwas abseits der Straße und man übersieht sehr leicht den Wegweiser zum Weingut, wenn man nicht bewusst darauf achtet.

Assaf Kedem ist der Besitzer dieses Weinguts, welches er im Jahre 1990 gegründet und nach ganz einfach nach seinem Vornamen benannt hat. Erst im Jahr 1997 produzierte Assaf hier Wein und heute liegt die Produktion bei ca. 35.000 Flaschen im Jahr.

Die umliegenden Weinberge liegen auf einer Höhe von ca. 550m ü.N.N. bis zu 890m ü.N.N., und werden alle von Assaf Kedem, dem Besitzer und seiner Familie, bearbeitet. Ein Weinberg von ca. 45 Hektar ist in 12 verschiedene Bereiche unterteilt, und in jedem Bereich werden spezielle Trauben - mit eigenen Aromen und Geschmacksrichtungen -  angebaut: unter anderem Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Shiraz, Finotz, Zinfandel, Sauvignon Blanc und Chenin Blanc. Jeder einzelne Parzelle wird separat geernet und verarbeitet, um den einzigartigen Geschmack der Traube zu erhalten.

Alle Weine reifen im Fass, um ihren herrlichen Geschmack und ihren einzigartigen Duft zu entwickeln.




Der Sohn von Assaf lädt uns zu einer Weinprobe ein. Seine Schwester - aktuell hochschwanger - ist für die Herstellung der ausgezeichneten Trüffelschokolade verantwortlich. Diese kann man neben Biosäften im Weingut eigenen Café verkosten. Wow...ein wahrer Genuss, den man sich nicht entgehen lassen darf.













*Aufgeblickt: hier auf dem Weingut kann man auch übernachten. Klein aber Fein werden 2-Zimmer zur Anmietung angeboten.

Leider können wir nur die Rotweine von Assaf Winery verkosten, da das gesamte Sortiment und der Lagerbestand an Weißweinen bereits verkauft/aufgebraucht ist.


Der Wein Moise wurde nach dem Großvater des Besitzers benannt und schmeckt wirklich einzigartig! Allerdings hat er mit US$ 57,00 auch einen stolzen Preis.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen